Hinweise zum Anmeldeverfahren

Suchen Sie sich in der Kursübersicht Kurse aus, die Sie interessieren oder nutzen Sie die ausführliche Ansicht der Kurse, um genauere Informationen zu einzelnen Veranstaltungen zu erhalten. Über den Button "Zur Anmeldung" werden Sie in Ihren persönlichen Login-Bereich weitergeleitet, in den Sie sich mit Ihren persönlichen Anmeldedaten, die Sie zuvor von uns per Mail erhalten haben, einloggen können.  Anschließend können Sie die Kurse, die Sie interessieren, reservieren. Sie erhalten eine Reservierungsmail. Im Anschluss an die Überweisung der Kursgebühren, die innerhalb von 7 Tagen zu leisten ist, sind Sie verbindlich für den Kurs angemeldet.

Tageselternverein Bruchsal
Landkreis Karlsruhe Nord e.V.

Tunnelstraße 27
76646 Bruchsal

Anna Müller
Tel. 07251 981987-6
a.mueller@tev-bruchsal.de

Onlineveranstaltungen

Genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltung erhalten Sie nach der Anmeldung per Mail.

Bei TEV-Onlineveranstaltungen erhalten Sie das Zertifikat per Mail im Anschluss an die Veranstaltung.
Bei externen Onlineveranstaltungen erhalten Sie das Zertifikat direkt im Anschluss vom entsprechenden Anbieter. Diese sind bei Frau Müller einzureichen.

Teilnahmegebühren

Jede Fortbildungsveranstaltung kostet in der Regel 6,00 €. Preisliche Abweichungen sind in der ausführlichen Kursbeschreibung angegeben. Bitte beachten Sie, dass bei manchen Fortbildungen höhere Kosten sowie Materialkosten anfallen können (siehe Kursbeschreibung).

Die Überweisung der Kurskosten auf untenstehendes Konto muss innerhalb von 7 Tagen nach Reservierung der Veranstaltung erfolgen. Sollte Ihre Zahlung nicht innerhalb von 7 Tagen erfolgen, wird Ihre Reservierung aufgehoben und der Platz wieder zur Buchung freigegeben. Sie sind dann nicht für den Kurs angemeldet. Barzahlungen werden nicht entgegengenommen.
Die Preise gelten nur für Mitglieder des Tageselternvereins. Mitglieder werden bei der Anmeldung vorrangig berücksichtigt.

Bitte geben Sie im Verwendungszweck an, welche Kurse Sie gebucht haben.

Beispielbuchung:

Fortbildungen TEV

Legende für Ihre Angaben im Verwendungszweck:
Anzahl der gebuchten Kurse x Abkürzung der jeweiligen Kursangebote

Abkürzungen:

Kurs

für alle regulären Fortbildungsangebote (auch wohnortnahe Fortbildungsgruppen)

AK

Erste Hilfe am Kind Auffrischungskurs

FR

Fortbildungsreihe (Respekt oder Mittendrin)

Unsere Kontoverbindung

Tageselternverein Bruchsal Landkreis Karlsruhe Nord e.V.
IBAN: DE17 6635 0036 0000 1261 03
BIC: BRUSDE66XXX
Kreditinstitut: Sparkasse Kraichgau

Anmeldebestätigung

Mit der Überweisung der Fortbildungsgebühr sind Sie verbindlich angemeldet. Sie erhalten keine weitere Buchungsbestätigung. Halten Sie für den Besuch einer Fortbildung bitte Ihre Reservierungsbestätigung und ggf. die Überweisungsbestätigung bereit.

Teilnahmebedingungen

Teilnahmebescheinigungen

Der/Die Teilnehmer:in erhält im Anschluss an eine Fortbildung nur dann eine Teilnahmebescheinigung, wenn eine erfolgreiche Anmeldung erfolgt ist und der Kurs besucht wurde. Werden Veranstaltungen 20 Minuten zu spät besucht oder früher verlassen, wird eine Unterrichtseinheit weniger bescheinigt.
Die Teilnahmebescheinigungen können Sie zukünftig in Ihrem Login-Bereich des Fortbildungsportals abrufen, herunterladen und bei Bedarf ausdrucken.
Nachweise über den Besuch von externen Fortbildungsangeboten sind bei Frau Müller oder Frau Dörr-Hockenberger einzureichen.

Rücktritt von einer Kursbuchung

Mit Eingang der Kursgebühr ist Ihre Anmeldung zu einer Fortbildung für uns verbindlich. Sollten Sie an einem Seminar nicht teilnehmen können, stornieren Sie die Buchung bitte in Ihrem Login-Bereich auf dem Fortbildungsportal. Sie erhalten hierüber eine Stornierungsbestätigung per Mail.

Bitte beachten Sie: Erfolgt Ihre Abmeldung später als eine Woche vor Kursbeginn, fällt die volle Kursgebühr an. Sie erhalten somit keine Rückerstattung.

Ausfall einer Veranstaltung

Muss eine Fortbildung abgesagt werden, setzen wir Sie umgehend davon in Kenntnis. Bereits gezahlte Kursgebühren werden Ihnen für den entfallenen Kurs rückerstattet. Damit ein Kurs zustande kommt, müssen mindestens 8 Teilnehmer:innen angemeldet sein.

Wohnortnahe Fortbildungsgruppen

Die Zuordnung zu den wohnortnahen Ortsgruppen erfolgt durch die zuständige Fachberatung. Ihre wohnortnahe Fortbildungsgruppe wurde Ihnen im Vorfeld per Mail mitgeteilt. Bitte melden Sie sich nur für die Termine genau dieser wohnortnahen Fortbildungsgruppe an. Die Teilnahme an einer anderen wohnortnahen Fortbildungsgruppe ist nicht vorgesehen.
Eine Gesamtübersicht der Termine finden Sie hier.

Datenschutz

Ihre Angaben werden unter Beachtung des Bundesdatenschutzgesetzes zum Zwecke unserer internen Fortbildungsverwaltung, -planung und -werbung gespeichert.

Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

Haftungsausschluss

Für Unfälle, sonstige Schädigungen der Teilnehmer/-innen bzw. Diebstähle haften wir nur bei zuzurechnendem Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Für Unfälle und Schädigungen während des Hin- und Rückweges übernehmen wir keine Haftung.

Programmänderungen vorbehalten!